Wichtige Dokumente


I N T E R N

Elternrundschreiben

Schulbuchliste 20/21

Zuspätkommen

Vertretungsplan

Lehrersprechstunden

Krankheit & Fernbleiben



Anmeldung neues Schuljahr

Lage & Anfahrt

Anfahrtsplan

Meteomedia
Standort Pfrimmtalschule

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland



Klimaschutzatlas


Startseite
Aktuelles
Schulleben
Über Uns
Profil
Neubau ➚
BNE
Termine
Elterninfo
Elternbrief
MINT-Profil
Stundentafel
Hausordnung
Vertretungsplan
Kollegium
Schulsozialarbeit
Schulelternbeirat
Schülervertretung
Berufsorientierung
Ganztagsschule
Förderverein
Ruanda-AG
Ferienplan
Speiseplan
Pressespiegel
Anfahrt
Impressum


Unsere Kooperationspartner:







Logo VRD-Stiftung















Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns Ihnen folgendes für den Präsenzunterricht ab dem 14.06.2021 mitteilen zu können:

UPDATE (10.06.21):

Der Präsenzunterricht startet ab dem 14.06.2021 für alle unsere SchülerInnen
an beiden Standorten.

Die GTS an der Pfrimmtal-RS  wird in der Kohorte (Klassenverband) ab dem
14.06.2021 fortgeführt.
➭ Ab dem 14.06.2021 werden wieder alle GTS-SchülerInnen gemeinsam in der Klasse/Gruppe
• ➭ ihre HÜL und AG-Zeit belegen.
➭ Die AG-Leitungen bleiben den Klassen zugeordnet.
➭ Das Mittagessen findet an beiden Standorten statt. Für den Standort Nievergoltstraße sind
• ➭ die Mittagessen in drei Gruppen geplant.

Klassen Uhrzeiten

5. Klassen

13.00 – ca. 13.15 Uhr
6. Klassen
13.20 – ca. 13.35 Uhr
7.–8. Klassen
13.40 – ca. 13.55 Uhr

Die Essensausgabe am Standort Grabenstraße erfolgt in einer Gruppe.

Klassen Uhrzeiten
9. und 10. Klassen
13.00 – 13.25 Uhr

Die Arbeit mit den Wochenplänen werden mit der KW 23/24 abgeschlossen sein.

Der Termin für die Bücherrückgabe steht derzeit von der Stadt Worms noch nicht fest
und wird Ihnen zeitnah mitgeteilt.

Bitte beachten Sie den neuen 8. Hygieneplan für die Schulen ab dem 14.06.2021:

8. Hygieneplan für Schulen


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin



 

CORONA - WICHTIGE INFORMATIONEN!


Bitte beachten!
Seit dem 26.10.20 besteht auch im Unterricht Maskenpflicht!
Dies ist notwendig, da der Inzidenzwert der Stadt Worms weit über 50 gestiegen ist. Wir halten Sie/ Euch auf dem Laufenden.

Das Team der Pfrimmtal-RS plus

Regelungen im Zusammenhang mit Corona:

Allgemeiner Hygieneplan für Schulen in Rheinland-Pfalz (8. Fassung)

Hygieneregeln ab dem 17.08.2020

Hygieneregeln für die Mensa und das Essen in der Schule

Merkblatt: Umgang mit Erkältungs- / Krankheitssymptomen
bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz
(Stand 22.02.2021)


Formular zur Befreiung von der Maskenpflicht

Formular zur Befreiung vom Präsenzunterricht
auf Grundlage einer risikoerhöhenden Grunderkrankung







 

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns Ihnen folgendes mitteilen zu können auf Grund der Entwicklung des Infektionsgeschehens in Rheinland-Pfalz:

UPDATE (01.06.21):

Wechselunterricht nur in der Woche vom 07.06.-11.06.2021
(betrifft die Gruppe 2)

Präsenzunterricht startet ab dem 14.06.2021 für alle unserer SchülerInnen

GTS startet an der Pfrimmtal-RS in der Kohorte ab dem 07.06.2021
(ist alles organisiert!)
➭ Ab dem 14.06.2021 werden wieder alle GTS-SchülerInnen gemeinsam in der Klasse/Gruppe
• ➭ ihre HÜL und AG-Zeit belegen.
➭ Die AG-Leitungen bleiben den Klassen zugeordnet.

• Fortführung der Wochenpläne wie angegeben:


Wochenpläne Übersicht / Abgabe

Wochenpläne Einstellen der Wochenpläne
durch die Lehrkräfte
Abgabe der Wochenpläne
durch die SchülerInnen
Wie lange…

KW 23/24
07.06.-18.06.2021

bis um 18.00 Uhr,
freitags, 21.05.2021
bis 18.00 Uhr,
freitags, 18.06.2021
Für die Abgangsklassen gilt mittwochs, 16.06.2021!
2 wöchig
KW 25/26
21.06-02.07.2021

bis um 18.00 Uhr,
freitags, 18.06.2021
bis 18.00 Uhr,
freitags, 02.07.2021
2 wöchig
KW 27
05.07.-09.07.2021

bis um 18.00 Uhr,
freitags, 02.07.2021
bis 18.00 Uhr,
freitags, 09.07.2021
1 wöchig
KW 28
12.07.-16.07.2021

Offen!!! Offen!!! 1 wöchig
Sommerferien    

 

Konzept Selbsttests an Schulen

Elternschreiben, Frau Dr. Hubig


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin




 

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

UPDATE (11.05.2021):

• Die Testpflicht ist grundsätzlich als Selbsttestung in der Schule zu erfüllen.

• Die Testung der SchülerInnen findet immer montags und mittwochs in der ersten
Unterrichtsstunde statt. Bei täglichem Wechselunterricht immer montags-donnerstags.

• Die Schulgemeinschaft hat in ihrer Gesamtkonferenz am 05.05.2021 bestimmt, dass derzeit
eine zuhause durchgeführte Testung durch die Eltern/ Erziehungsberechtigten nicht
akzeptiert wird.

• Für die Befreiung der Testpflicht für geimpfte oder genesene Personen gilt folgendes:

Bitte lesen Sie hierzu:

➭ Einsatz von Antigen-Selbsttests an Schulen in RLP, Stand: 10.05.2021, Seite 4

➭ Elternanschreiben zur Befreiung der Testpflicht, Stand: 11.05.2021


Wenn Sie noch Klärungsbedarf haben, rufen Sie uns an!

Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin



 

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir möchten ein Zeichen setzen und unsere 9. und 10. Klässler ab der KW 19 und KW 20 in die Schule zurückholen. Bitte beachten Sie, dass noch kein Ganztagsunterricht in der KW19/20 stattfindet.

Hier nun die Planung für die KW19 und KW20:

Rückführung der SchülerInnen der 9. und 10. Klassen ab KW19

Wir planen auch die 5.-8. Klässler in der KW20 zurückzuholen, wenn es der Inzidenzwert für die Stadt Worms zulässt. Lesen Sie hierzu die Planung für die KW 20:

Rückführung der SchülerInnen der 5. bis 8. Klassen ab KW20


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin



Notbremse-Gesetz wird umgesetzt

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

UPDATE (22.04.21): Ab Montag, dem 26.04.2021 wird in unseren Schulen in Rheinland-Pfalz das sogenannte Notbremse- Gesetz umgesetzt. Was bedeutet das?

• Testpflicht für alle SchülerInnen

• Für Rheinland-Pfalz gilt bis zu den Pfingstferien grundsätzlich Wechselunterricht
–––> Wenn jedoch die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen oder kreisfreien Stadt an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Schwellenwert von 165 überschreitet, sieht das Gesetz jedoch den Übergang in den Fernunterricht vor.
–––> Die Wiedereröffnung der Schule findet statt, wenn die 7 Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter dem Schwellenwert von 165 tritt.

• Notbetreuung findet weiterhin für die SchülerInnen der 5.-7. Klassen sowie für alle die zusätzliche Unterstützung brauchen statt.

Bitte lesen Sie dazu die Schreiben von Frau Dr. Hubig, Bildungsministerium RP

Elternschreiben vom 22.04.2021

Konzept Selbsttests an Schulen

Konzept Selbsttests an Schulen mit Markierung der Änderungen

Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest SARS-CoV-2

Elterninfo zum Umgang mit positiven Testergebnissen

Infoblatt volljährige SuS zum Umgang mit positiven Testergebnissen

Datenschutzinfo zu SARS-CoV-2 Tests an der Schule


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin



Temporäre Schulschließung

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

mit Sicherheit haben Sie aus den Medien entnommen, dass das Schulgebäude temporär geschlossen wird. Der Unterricht muss ausschließlich als Fernunterricht ab dem 19.04.2021 erfolgen.

Bitte lesen Sie hierzu unser Elternschreiben:

Elternschreiben zur Schulschließung/Schulöffnung Szenario 3 ab dem 19.04.2021

Allgemeinverfügung der Stadt Worms


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin




Corona-Selbsttests an Schulen in Rheinland-Pfalz

Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

das Ministerium für Bildung teilt uns am 26.03.2021 mit, dass nach den Osterferien die Schulen in RP die Möglichkeit bekommen Corona-Selbsttests durchzuführen.

Die Schreiben dazu können Sie hier nachlesen:

Elternschreiben zu den Schnelltests nach Ostern

Datenschutzinformationen

Einverständniserklärung Eltern / Sorgeberechtigte

Infoblatt Eltern nach positivem Test

Einverständniserklärung volljährige Schüler*innen

Infoblatt volljährige Schüler*innen nach positivem Test


Ich möchte Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie nach den Osterferien das Angebot vom DRK Worms, für Schnelltests vor dem Schulstart am 08.04.2021 nutzen sollten:

Einladung zum Corona-Schnelltest am 06.04.2021

Einverständniserklärung zum Corona-Schnelltest



Wir in der Pfrimmtal-RS plus starten mit den Testungen erst in der KW 15, da wir schulintern die Abläufe erst prüfen und planen müssen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin




Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

UPDATE (24.03.21): Der Wechselunterricht startet ab dem 08.04.2021 für die 5.-10. Klassen. Die Klassenlehrerteams werden die SchülerInnen über ihre Gruppenzugehörigkeit informieren.

Elternbrief zum Ablauf nach den Osterferien ab dem 08.04.2021

Elternrundschreiben Nr. 5

Elternbrief zum Ablauf ab dem 08.03.2021 für die 5.-6. Klassenstufe

Elternbrief zum Ablauf ab dem 15.03.2021 für die 7.-10. Klassenstufe

Elternschreiben des Ministeriums zur Schulöffnung am 08.03.2021

Hier die Übersicht mit Gruppeneinteilung für den Wechselunterricht:

Woche Gruppen Klassen anwesend in der Schule
08.04.-09.04.2021
Gruppe 1
Wechselunterricht
Gruppe 1
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
12.04-16.04.2021
Gruppe 2
Wechselunterricht
Gruppe 2
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
19.04.-23.04.2021
Gruppe 1
Wechselunterricht
Gruppe 1
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
26.04.-30.04.2021
Gruppe 2
Wechselunterricht
Gruppe 2
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
03.05.-07.05.2021
Gruppe 1
Wechselunterricht
Gruppe 1
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
10.05-12.05.2021
Gruppe 2
Wechselunterricht
Gruppe 2
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
17.05.-21.05.2021
Gruppe 1
Wechselunterricht
Gruppe 1
5.-10. Klassen
im Wechselunterricht
Pfingstferien vom
24.05.-04.06.2021
 


Die Wochenpläne sind immer über die Schulbox und über MS Teams abrufbar.

Wochenpläne können auch über das Sekretariat der Schule abgerufen werden. Wir drucken sie Ihrem Kind gerne aus.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin



Liebe Schülerinnen und Schüler
der Sekundarstufe I,

bitte lest den aktuellen Brief (16. März 2021) von Frau Bildungsministerin Dr. Hubig zum schrittweisen Wiedereinstieg in den Schulunterricht:

Brief an die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I




Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

Wenn es das Infektionsgeschehen und die weiteren Entwicklungen zulassen, sollen alle Jahrgänge im Wechselunterricht bald wieder in die Schulen kommen.

Bitte lesen Sie hierzu den neuen Elternbrief der Ministerin für Bildung Frau Dr. Hubig vom 11.02.2021:

Elternschreiben von Frau Bildungsministerin Dr. Hubig

Mit freundlichen Grüßen
Simone Gnädig, M.A.
Rektorin





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

hiermit übersende ich Ihnen das Elternschreiben vom 20. Januar von Frau Ministerin Dr. Hubig zur aktuellen Schulsituation:

Elternschreiben von Frau Bildungsministerin Dr. Hubig

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus




Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir begrüßen Sie im neuen Jahr 2021 und wünschen Ihnen und Ihrem Kind alles Gute!

Der Shutdown ist bis zum 31.01.2021 verlängert. Ich möchte Sie über den weiteren Ablauf des Schulbesuchs Ihres Kindes informieren.

Elternbrief zu Szenario 3

Maßnahme nach den Ferien im Zeitraum 04.01.-29.01.2021

Weitere Neuigkeiten entnehmen Sie über unsere Homepage.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung und Verwaltung.
Wir sind da!

Weihnachten 2020

Bleiben Sie gesund!

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

durch den erneuten „Shutdown“ im November 2020 möchte ich Sie über einige wichtige Terminänderungen und Informationen im Schulleben der Realschule Plus informieren.


Elternbrief Nr. 3


Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus






Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie über den Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz informieren. Dieses Merkblatt, welches vom 03.12.2020 gültig ist, ersetzt das Merkblatt vom 13. August 2020.


Merkblatt vom 03.12.2020


Den aktualisierten Hygieneplan (6. überarbeitete Fassung, gültig ab 03.12.2020), für die Schulen in Rheinland-Pfalz finden Sie unter folgendem Link ➚

 

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
liebe Erziehungsberechtigte,

das Schreiben von Frau Dr. Hubig, Bildungsminsisterin von Rheinland-Pfalz, leite ich Ihnen hiermit weiter.


Elternschreiben nach MPK


Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus




Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

hiermit übersende ich Ihnen ein Elternschreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig zum Beginn der Herbstferien:

Elternschreiben Herbstferien

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

hiermit übersende ich Ihnen ein zwei Elternschreiben von Frau Ministerin Dr. Hubig zu Beginn der Sommerferien:

Elternschreiben 1

Elternschreiben 2

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, Rektorin
Pfrimmtal-RS plus





Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


bitte beachten Sie die Elterninformation bezüglich Urlaubsreisen in Risikogebiete von der Aufsichts-und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier. Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege eine schöne unterrichtsfreie Urlaubszeit mit Ihrem Kind. Bleiben Sie gesund.

Die Ferien starten am 06.07.-14.08.2020. Der erste Unterrichtstag nach den Ferien ist der 17.08.2020. Beachten Sie weitere Anweisungen über den Verlauf des Unterrichtsbeginns nach den Sommerferien in der letzten Ferienwoche auf der Homepage unserer Schule.

Hier die Elterninformation:

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Merkblatt


Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, M.A.
Rektorin, Pfrimmtal-RS plus





Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


in den Sommerferien bietet das Land Rheinland Pfalz eine „Sommerschule RLP“ an, zu der Sie Ihr Kind bis zum 24.06.2020 über unsere Schule anmelden können. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Schreiben von Frau Dr. Hubig.

Bedarfsabfrage Elternbrief

Mit freundlichen Grüßen

Simone Gnädig M.A.
Rektorin Pfrimmtal-RS plus





Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,


nach Rücksprache mit dem Schulverwaltungsamt findet die Rücknahme der Lernmittel aus der Schulbuchausleihe aufgrund der derzeitigen Situation jetzt kontaktlos an zwei Terminen statt.
Weitere Informationen entnehmen Sie dem Brief „Rücknahme Lernmittel 2020“.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, M.A.
Rektorin, Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,


wie geht es weiter?

Mit Sicherheit haben Sie aus den Medien entnommen, dass die SchülerInnen stufenweise an die Schule zurückkehren. Das Land Rheinland-Pfalz hat beschlossen, dass nun die 5. und 6. Klassen (geteilt in Gruppen á 15 SchülerInnen und unter besonderen Hygienevorschriften) in die Schule zurückkehren und in einem weiteren Schritt die 7. und 8. Klässler.

Die stufenweise Schulöffnung
für die 5.und 6. Klassen gilt ab 25.05.2020 und
für die 7. und 8. Klassen ab dem 08.06.2020


Das Ministerium für Bildung schrieb am 06.05.2020 dazu folgendes:

„Auf Ebene der Kultusministerkonferenz besteht Übereinstimmung darin, dass in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen bis zu den Sommerferien möglichst jede Schülerin und jeder Schüler zeitweise die Schule besuchen soll. Präsenzunterricht und das Lernen zu Hause sollten sich dabei abwechseln und eng aufeinander bezogen werden.
Diese Überlegung trägt der Überzeugung Rechnung, dass Schule nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort der sozialen Kontakte und des Austauschs ist, was viele Kinder, Jugendliche und Eltern aber auch viele Lehrkräfte derzeit vermissen.
Dennoch muss bei allen Entscheidungen der Gesundheitsschutz aller Betroffenen an erster Stelle stehen.
Ausgehend vom einem gleichbleibenden Infektionsgeschehen ist geplant, die schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an den Realschulen plus wie folgt umzusetzen:
Der bereits eingeführte Präsenzunterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 und 10 sowie der Fachoberschule soll bis Schuljahresende fortgeführt werden. Ab dem 25. Mai 2020 sollen die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 und ab dem 8. Juni 2020 die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7
und 8 in den Präsenzunterricht zurückkehren.
Die Notbetreuung wird weiterhin fortgeführt.“


Wir werden nun die einzelnen SchülerInnen der jeweiligen Klassenstufen in der nächsten Woche persönlich anschreiben und auf diesem Wege über den Ablauf, die Hygiene-Regeln etc. in der Schule informieren.
Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig, M.A.
Rektorin, Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

Frau Ministerin Dr. Hubig informiert Sie zum Schulstart über die Hygienemaßnahmen und Vorkehrungen zum Schutz Ihres Kindes:

Elternbrief Ministerium

Herr Raimund Leibold von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, informiert Sie zum Schulstart am 04.05.2020:

Elternbrief der ADD


Mit freundlichen Grüßen
S. Gnädig, M.A.
Rektorin Pfrimmtal-RS plus




Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte,
Liebe SchülerInnen,

Hygiene ist ein zentrales Thema zum Schulstart.

Dieser Film vom Päd. Landesinstitut zeigt wie man sich mit einem Hygieneplan gegen Corona schützen kann.

https://vimeo.com/413099504





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtige,

wir möchten Sie über die notwendigen Hygienemaßnahmen „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ informieren.


Dieser Plan wurde mit Gesundheitsexperten des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie und der Universitätsmedizin Mainz erarbeitet.

Hygieneplan Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz

Gemeinsame Verantwortung für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs


Mit freundlichen Grüßen

Simone Gnädig, M.A.
Rektorin Pfrimmtal-RS plus





Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion informiert in diesem Elterninformationsschreiben über die stufenweise Schulöffnung:



Elterninformation zur stufenweisen Schulöffnung


Weiterhin gilt bis zum 30.04.2020 für alle Klassen unserer Schule, dass wir wieder Unterrichtsmaterialien auf unserer Homepage zu Verfügung stellen.
Dies wird sich dann, ab dem 04.05.2020 für die Klassenstufen 5.-8., fortsetzen.

Unterrichtsmaterial:

Wir werden Unterrichtsmaterialien umgehend ab Mittwoch, dem 22.04.2020 auf der Homepage für jede Klassenstufe/ Klasse pro Woche veröffentlichen. Die SchülerInnen erhalten dann immer montags einer jeden Woche neue Aufgaben für die Woche. Wie der Rücklauf der geleisteten Schülerarbeiten abläuft wird ist individuell mit dem Fach-/ Klassenlehrer abzustimmen. Grundsätzlich können die Bearbeiteten Unterrichtsmaterialien auch an die Schule geschickt oder an den Briefkasten in der Nievergoltstr. 63 eingeworfen werden.

Bitte beachten Sie, dass wir weiterhin eine Notfallbetreuung für Ihr Kind anbieten.

Notbetreuung:

Wenn die berufliche Tätigkeit beider Elternteile für die Aufrechterhaltung der staatlichen Aufgaben notwendig ist (z.B. Pflegepersonal, Abfallbeseitigung, Wasser- und Stromversorgung,…) kann in der Schule eine Notbetreuung angeboten werden. Diese ist ab Mittwoch, den 22.04.2020 möglich und kann ab Montag, dem 20.04.2020 ab 8.00 Uhr im Sekretariat unserer Schule angemeldet werden.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer: 06241/ 75602 zu Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

S. Gnädig M.A.
Rektorin Pfrimmtal-RS plus












Psychische Folgen von Corona und was zu tun ist in 3. Minuten:

In diesem Video, das sich speziell an Kinder von 6-12 richtet, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Psychologie leicht verständlich, wie Kinder mit den Veränderungen durch Corona im Alltag umgehen können.
Das in dem Film erwähnte Video für Kinder über den Corona-Virus ist hier zu finden.



Quelle: Ein Film der Deutschen Gesellschaft für Psychologie
Idee & Text: Hanna Christiansen, Lena Margraf, Silvia Schneider
Sprecher: Silas      Illustration/Realisierung: Henning Christiansen
Musik: "Once again" von www.bensound.com







Liebe Eltern,
Liebe Erziehungsberechtigte,

das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz gibt folgende Information Ihnen zur Kenntnis am 03.04.2020 zum Thema:


Mitteilung über Schulrechtliche Fragestellungen zu Schulabschlüssen, Zeugnisse, Versetzungen und Umstufungen im Zuge der Schulschließung.
 

Mit freundlichen Grüßen

Simone Gnädig M.A.
Rektorin Pfrimmtal-RS plus


-------------------------------------------------------------

II. Elterninfo Corona vom 6.3.2020

Informationen zum Schutz gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus

Informationen zum Masernschutzgesetz




---------------------------------------------------------------------------




Wir begrüßen Sie sehr herzlich auf der Webseite der Pfrimmtal Realschule Plus. Sie finden in unserem Internetangebot viele Informationen und aktuelle Nachrichten über unsere Schule.

Schulleitung
Schulleitung (von links): Pädagogischer Koordinator Stefan Lubojansky, Schulleiterin Simone Gnädig, Konrektor Michael Hoffmann

Die Pfrimmtal-RS Plus ist eine integrierte Realschule Plus mit einem Ganztagschulangebot. Sie ist eine Schule für junge Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Interessen. Sie bietet die Abschlüsse der Berufsreife und des qualifizierten Sekundar- abschlusses I an. Es werden 485 Schüler an 2 Standorten in 20 Klassen von 38 Lehrern unterrichtet.

Die Pfrimmtal-RS Plus ist eine der weitläufigsten und modernsten Schulen in Worms. Neben der großzügigen Mensa finden sich gleich zwei Sporthallen, ein Fußballplatz, Aschenbahn und ergonomische Spiellandschaften auf dem Schulgelände.

Die Pfrimmtal Realschule Plus liegt im grünen Herzen von Worms und ist ausgestattet mit modernsten Computer - und Naturwissenschaftsräumen sowie freundlichen, hellen Klassenzimmern.

Unser modernes Schulkonzept wird durch ein motiviertes pädagogisches Team getragen, das stets die wichtigsten Personen im Fokus hat: Ihre Kinder. Die vielfältigen Aktivitäten und verliehenen Preise der vergangenen Jahre unterstreichen das hochwertige und zukunftsorientierte Konzept der Schule.

Kollegium 2018
Bild: Das Kollegium der Pfrimmtal Realschule Plus

Für Fragen oder Anregungen zu unserem Internetangebot kontaktieren Sie uns bitte per Email info(at)pfrimmtalschule.de oder telefonisch unter 06241 75602. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Simone Gnädig (Schulleiterin)




AKTUELLES

Voll reingerutscht

Information an die Eltern/ Erziehungsberechtigte der 5.-7. Klasse

Coronavirus

Masernschutzgesetz

Winterferien

Grüne Meilen

Gute Neuigkeiten aus der Schulsanitäter-AG

Europawahlen an der Pfrimmtalschule

Schulsanitäter-Ausbildung beim DRK – 17 Schülerinnen und Schüler nehmen teil

Popakademie macht Schule

...mehr AKTUELLES



AUS DEM SCHULLEBEN

Neue Schülersprecher

Augenbinden, Messbecher und gute Geschmacksnerven

Wahlergebnisse der Pfrimmtalschule

Schüler der Pfrimmtalschule wählen das 8. Europäische Parlament

Vorlesewettbewerb 2013/14 – Wir haben eine neue Schulsiegerin

Deeskalationstag für unsere Streitschlichter/innen

...mehr SCHULLEBEN



PRESSESPIEGEL

Jede Menge zu organisieren

Ich vermisse meine Schüler

Voll reingerutscht

Zwei Schüler sind tatverdächtig

Pfrimmtal-Realschule plus wird teurer

Die Solarzelle und das Glühlämpchen

Energie-Kick-Off in Worms

Schüler leisten Erste Hilfe

VR-Station eröffnet

Neue Pläne für Umbau der Pfrimmtal-Realschule

Anstoß zum Handeln

[13.10.2018] Pfrimmtal Realschule plus setzt auf „grüne Meile“